Zurück zur Übersicht

15.12.2023

Dr. Christian Becker ist neuer Trianel Aufsichtsratsvorsitzender - Christian Meyer-Hammerström übernimmt den Vorsitz der Gesellschafterversammlung

Trianel verabschiedet Dietmar Spohn und wählt neue Köpfe an die Spitzen ihrer Gremien

Dr. Christian Becker, Vorstand der Stadtwerke Aachen AG (STAWAG), übernimmt zum 1. Januar 2024 den Vorsitz des Aufsichtsrates der Trianel GmbH. Mit der Berufung in das neue Amt gibt er sein Amt als Vorsitzender der Gesellschafterversammlung auf. Dies hatte Dr. Christian Becker seit 2007 inne. Zu seinem Nachfolger ist sein bisheriger Stellvertreter, Christian Meyer-Hammerström, Geschäftsführer der Osterholzer Stadtwerke GmbH & Co. KG, berufen worden.

 

Dr. Christian Becker folgt auf den langjährigen Aufsichtsratsvorsitzenden Dietmar Spohn, Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke Bochum Holding GmbH, der Ende 2023 in den Ruhestand wechselt. „Trianel ist mir eine Herzensangelegenheit. Darum ist es mir eine besondere Freude, vom Aufsichtsrat und dem Gesellschafter-Kreis zum Aufsichtsratsvorsitzenden berufen worden zu sein und die erfolgreiche Entwicklung von Trianel weiter mitgestalten zu können. Dietmar Spohn hat in den letzten acht Jahren Maßstäbe für dieses Amt gesetzt. Daran knüpfe ich gerne an und bedanke mich auch im Namen des Aufsichtsrates für seinen unermüdlichen Einsatz für und mit Trianel. Gleichzeitig freue ich mich, dass meine bisherige Aufgabe als Vorsitzender der Gesellschafterversammlung von dem erfahrenen Stadtwerke-Chef Christian Meyer-Hammerström übernommen wird, der das volle Vertrauen der Gesellschafter von Trianel besitzt“, stellt Dr. Christian Becker fest.

 

Der Wechsel an der Aufsichtsratsspitze von Trianel erfolgt in der laufenden vierten Amtsperiode. Elke Temme, die Dietmar Spohn zum 1. Januar 2024 als neue Geschäftsführerin der Stadtwerke Bochum Holding GmbH nachfolgt, wurde zugleich neu in das zwölfköpfige Aufsichtsgremium gewählt. Michael Lucke, Geschäftsführer der Allgäuer Überlandwerk GmbH, wurde als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender bestätigt.

 

„Zunächst einmal gebührt Dietmar Spohn großer Dank für seinen unermüdlichen Einsatz für die Trianel GmbH und das kommunale Netzwerk. Unter seiner Führung hat Trianel über 5 Mrd. Euro in kommunale Gemeinschaftsprojekte investiert, über 60 Prozent davon in erneuerbare Energien. Gleichzeitig sind wir zur führenden kommunalen Handelsplattform in Deutschland avanciert. Mit der Übernahme durch Dr. Christian Becker wird dieser Weg kontinuierlich fortgesetzt. Schließlich ist er Trianel sehr verbunden und hat über die letzten 16 Jahre wichtige Impulse im Aufsichtsrat der Trianel gesetzt. Durch seine energie- und betriebswirtschaftliche Expertise hat er uns in der Neuausrichtung der Trianel wertvoll unterstützt. Ich freue mich auf die noch engere Zusammenarbeit“, betont Sven Becker, Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke-Kooperation Trianel. „Zugleich ein herzliches Willkommen an Frau Elke Temme in den Gremien von Trianel. Wir freuen uns auf wertvolle Impulse aus der neuen Energiewelt, schließlich bringt Frau Temme aus ihren vorherigen Stationen umfangreiche Transformationserfahrung mit, die uns helfen wird, unseren Weg der Dekarbonisierung konsequent weiter zu beschreiten“, so Becker weiter.

 

Als Vertreter der Trianel Gesellschafter sind im Aufsichtsrat neben Elke Temme (Stadtwerke Bochum Holding GmbH), Dr. Christian Becker (Stadtwerke Aachen AG), Martin Heun (RhönEnergie Fulda GmbH), Ulrich Koch (Stadtwerke Herne AG), Marco Westphal (Stadtwerke Bonn GmbH) und Dr. Jens Meier (Stadtwerke Lübeck Holding GmbH), Jörg Dorroch (Stadtwerke Georgsmarienhütte GmbH), Ron Keßeler (Stadtwerke Borken/Westfalen GmbH), Michael Lucke (Allgäuer Überlandwerk GmbH), Christian Meyer-Hammerström (Osterholzer Stadtwerke GmbH & Co. KG), Markus Schümann (Stadtwerke Uelzen GmbH) und Arjan Ten Elshof (N.V. HVC) gewählt.

 

Christian Meyer-Hammerström, Geschäftsführer der Osterholzer Stadtwerke, übernimmt durch den Wechsel von Dr. Christian Becker an die Spitze des Aufsichtsrates das Amt des Vorsitzenden der Gesellschafterversammlung. „Ich bedanke mich für das Vertrauen der Trianel Gesellschafter und sehe uns alle in einem großen Transformationsprozess, den ich gerne moderiere und gemeinsam konstruktiv gestalten werde“, so Christian Meyer-Hammerström. Elke Temme ist zur stellvertretenden Vorsitzenden der Gesellschafterversammlung von den Gesellschaftern berufen worden. „Mit Christian Meyer-Hammerström und Elke Temme stehen der Gesellschafterversammlung zwei starke und sehr erfahrene Persönlichkeiten vor, die die Interessen des heterogenen und damit einzigartigen Gesellschafterkreises von Trianel exzellent vertreten werden“, erklärt Sven Becker. 

 

„Ich wünsche dem Aufsichtsrat und dem Gesellschafterkreis in seiner neuen Zusammensetzung viel Erfolg und bedanke mich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in diesem Kreis. Trianel ist hervorragend für die Zukunft aufgestellt und hat weiterhin starke Gremien, die Trianel auf ihrem Weg begleiten“, erklärt Dietmar Spohn zu seinem Abschied. 

 

Die laufende vierte Amtsperiode des Trianel Aufsichtsrates hat im September 2022 begonnen und umfasst insgesamt fünf Jahre, endet also 2027.

 

Ansprechpartner:

 

Dr. Nadja Thomas, Pressesprecherin

Fon +49 241 41320-466 | Mobil +49 160 96 37 04 56 | Mail n.thomas@trianel.com

 

Ingela Marré, Pressesprecherin

Fon +49 241 41320-543 | Mobil +49 160 899 47 19 | Mail i.marre@trianel.com

 

Zurück zur Übersicht