Zurück zur Übersicht aller Artikel
Intelligent und erfolgreich kalkulieren
Kundenbindung , Risikomanagement 03.01.2017

Intelligent und erfolgreich kalkulieren

Endkunden schauen häufig in erster Linie auf den Preis. Wer von ihnen weiß jedoch, wie sich der Strom- und Gaspreis zusammensetzt und welche Einflussfaktoren es gibt? Die komplexe Berechnung und die verschiedenen Variablen, welche hinter einem Angebot stehen, bleiben weitestgehend unbekannt. Begriffe wie „Registrierende Leistungsmessung“, „Einzel- oder Summenlastgang“, „Risikoaufschläge“ oder „Struktur-, Mengen- und Bindefrist“ sagen Otto Normalverbraucher in der Regel wenig.  

Für Stadtwerke entscheidet die Preisermittlung hingegen in erheblichem Maße über den Vertriebserfolg. Ineffiziente oder nicht mehr wettbewerbsfähige Mischkalkulationen beeinträchtigen die Wettbewerbsfähigkeit und damit oft auch den Vertriebserfolg. Entsprechend wichtig ist eine stabile Kalkulationsgrundlage, die im Strom- und Gasvertrieb notwendige Flexibilität in der Preiskalkulation für Haushalts-, Industrie- und Gewerbekunden bietet.

Weil im Kern der Preis beim Kunden über den Vertriebserfolg entscheidet, bringt oft der viel zitierte „Blick von außen“ auf die verwendeten Risikoaufschläge für Preis- und Mengenrisiken wertvolle Erkenntnisse. Das zeigen Erfahrungen aus anderen Geschäftsbereichen. Mit ihm können neue zielführende Impulse für das eigene Handeln und die Verbesserung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit gewonnen werden. 

Optimierungspotenziale aufdecken um Vertriebserfolge zu steigern

Bei der Analyse und Optimierung von Vertriebsaufschlägen prüfen daher die Experten der Trianel Optimierungspotenziale durch die Kalkulation segmentscharfer Vertriebsaufschläge. Die Ergebnisse der Analyse, Kalkulation und Bewertung werden den Kunden am Ende eines vierwöchigen Prozesses in einem Ergebnisworkshop vorgestellt. Dort werden auch Handlungsempfehlungen zur Anpassung der Aufschläge formuliert und gemeinsam diskutiert.

„Auf Basis der Bedürfnisse unserer Kunden haben wir zu unterschiedlichen Fragestellungen klare, mit Zielen, Nutzen, Projektdauer und -entgelt definierte Analyse- und Beratungslösungen entwickelt. Wir bieten mit diesen neuen Impuls!-Lösungen unseren Kunden operative Fachexpertise auf Augenhöhe, immer mit dem Ziel verbunden, im gemeinsamen Austausch konkrete Handlungsfelder aufzudecken, um das operative Geschäft zu optimieren“, so Frank Neubauer, Bereichsleiter Vertrieb & Marketing bei Trianel.

Ihr Ansprechpartner

Frank Neubauer - Trianel GmbH

Frank Neubauer

Bereichsleiter Vertrieb & Marketing

Zurück zur Übersicht aller Artikel