Dr. Oliver Runte im Amt bestätigt

Trianel-Gremien unterstützen Restrukturierungskurs der Geschäftsführung

12.03.2018

Aachen. Rund 14 Monate nach dem Amtsantritt von Dr. Oliver Runte als Geschäftsführer der Trianel GmbH haben der Aufsichtsrat und die Gesellschafterversammlung der Trianel GmbH seinen Vertrag bis 2023 verlängert. Der 50-jährige promovierte Chemiker steht somit auch künftig gemeinsam mit dem Sprecher der Geschäftsführung Sven Becker an der Spitze der Stadtwerke-Kooperation.

Oliver Runte treibt gemeinsam mit Sven Becker die Neuausrichtung von Trianel der Stadtwerke-Kooperation erfolgreich voran. Seit 2016 wurden wichtige Weichen für die Zukunft des Unternehmens gestellt. „Wir freuen uns auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Dr. Oliver Runte. Nicht zuletzt durch sein Engagement im zurückliegenden Jahr konnte der umfassende Restrukturierungsprozess weiter forciert werden. Der Umbau des Beschaffungs- und Handelsgeschäft und die Stärkung der Digitalisierungsstrategie zählen mit zu seinen Verdiensten. Für die Weiterentwicklung des Unternehmens in den kommenden Jahren wünschen wir ihm weiter eine glückliche Hand“, erklärt Dietmar Spohn, Aufsichtsratsvorsitzender der Trianel GmbH und Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke Bochum.

Oliver Runte verantwortet die Bereiche Handel und Portfoliomanagement, Recht und Personal sowie die neugeschaffenen Bereiche Energiedatenmanagement und 24/7 Services, Energiehandels-IT und IT-Services und – gemeinsam mit Sven Becker – den Bereich Vertrieb und Marketing. Darüber hinaus leitet er das Restrukturierungsprogramm.

Ansprechpartner:
Dr. Nadja Thomas, Pressesprecherin
Fon +49 241 413 20-466 | Mobil +49 160 96 37 04 56 | E-Mail n.thomas@trianel.com  

 

  • Das Trianel Netzwerk

Informiert bleiben?

Newsletter abonnieren