Produkte

Alle neuen Artikel in Ihrem Posteingang!

Aktuelle Informationen aus der Energiebranche, die Ihr Unternehmen nach vorne bringen, in unserem Newsletter.

Jetzt registrieren
Unternehmen

Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2022

Mit neuen Energien

zum Download
Karriere

Karriere Podcast

Im Studydrive Podcast spricht unsere Kollegin Maike Kalthöfer über ihre Arbeit und ihren Werdegang als Managerin für Kraftwerk- und Speichereinsatz bei Trianel.

Jetzt anhören
Zurück zur Produktübersicht

FlexStore – die Energiewende vor Ort aktiv gestalten

FlexStore – Kompetenzzentrum, Netzwerk und Umsetzungsberatung für die Flexibilisierung von Energiesystemen – Trianel

Sektorenkopplung und die flexible Verbindung der verschiedenen Energieerzeugungsarten sind der Schlüssel zur weiteren Integration der erneuerbaren Energien in den Strommix. Um den mit der Energiewende eingeleiteten Prozess weiter voranzutreiben, ist ein durchdachtes Flexibilitätsmanagement unumgänglich. 

Im „FlexStore“ betrachten wir im Bereich Flexibilisierung aktuelle Entwicklungen und erarbeiten potentielle Geschäftsmodelle für Stadtwerke mit den Schwerpunkten Wasserstoff, Batteriespeicher und grüne Wärme. Stadtwerke werden ertüchtigt, selbst und fundiert über Investitionen und Projekte entscheiden zu können. Bei der Umsetzung von Projekten bleibt Trianel als Experte und Partner stets an ihrer Seite.

Das ist FlexStore

  • Kompetenzzentrum für Dekarbonisierung, Sektorenkopplung und Flexibilität
  • Netzwerk von Stadtwerken
  • Strategieberatung und Entwickler von Geschäftsmodellen
  • Sparring und Umsetzungsberatung

Darüber hinaus beraten wir Unternehmen individuell und begleiten regionale und lokale Vorhaben mit unserer Beratung Wasserstoff und Beratung Speicher.

So profitiert Ihr Stadtwerk


Wissen und Austausch

Als FlexStore-Mitglied sind Sie Teil eines aktiven und den Austausch pflegenden Netzwerks. Im dreimal pro Jahr stattfindenden Netzwerktreffen erhalten Sie kompakt Informationen zu Markt, Regulatorik, Referenzprojekten, Anbietern und Kooperationspartnern sowie Konkurrenzanalysen. Gleichzeitig werden die FlexStore Aktivitäten der letzten Monate und aktuelle Entwicklungen vorgestellt sowie die thematischen Ausrichtung als Basis für konkrete Geschäftsmodelle festgelegt. 


Analysen abrufen

Wir prüfen die technisch-wirtschaftlichen Opportunitäten in Machbarkeitsstudien​​​ und Sie erhalten exklusiv die Ergebnisse, wie z. B. die Ergebnisse einer detaillierten Machbarkeitsstudie zu Geschäftsmodellen mit Power-to-Gas Anlagen, die wir im Rahmen von FlexStore durchführen.


Unterstützung erhalten

Sie erhalten Unterstützung bei der Antragstellung für Förderprogramme von Flexibilitätsprojekten. Diese können zum Beispiel in der Quartiersentwicklung oder industriellen Flexibilisierung liegen.


Politische Stimme bekommen

Die gemeinsame Position der FlexStore Mitglieder wird von Trianel bei Verbänden, Initiativen und Projekten vertreten. 


Thematische Vertiefung und individuelles Sparring

In drei Fachgruppen erfolgt die thematische Vertiefung mit spezifischem Wissensaufbau zu den Themen Wasserstoff, Grüne Wärme und Batteriespeicher. Sie bauen ein fachspezifisches Netzwerk auf und können sich in Forschungs- und Demonstrationsprojekten engagieren.

Für Spezialisten ist die Mitarbeit in kleineren Projektteams möglich, um gemeinsam an operativen und inhaltlich abgegrenzten Fragestellungen zu arbeiten. Sie erhalten eine Anleitung für die individuelle Umsetzung von Projekten auf der Basis von methodischen Ansätzen. Die Themenschwerpunkte werden laufend mit den Teilnhemern abgestimmt.

 


Coaching

Zur Befähigung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eigene Projekte umzusetzen, coachen wir sie durch den Aufbau von Kompetenzen in zukunftsgerichteten Themen, den Erfahrungsaustausch im Netzwerk und den Aufbau von Branchenkontakten. Damit können Sie die Anwendung auf Ihre spezifischen Projekte vor Ort selbst übernehmen – begleitet von den Trianel Experten.


Entwicklung des Trianel FlexIndex 2017–Q2/2023

Trianel FlexIndex

Bedarf an Flexibilität nimmt zu

Mit dem von Trianel entwickelten FlexIndex lassen sich die Marktentwicklung von Flexibilität kontinuierlich bewerten und Marktimpulse für die Entwicklung von neuen Flexibilitätsoptionen ableiten. Der aktuell hohe Wert des FlexIndex ist ein Indikator für den hohen Bedarf von Flexibilitätstechnologien, wie Speicher.

Mehr erfahren

Ihr Ansprechpartner

Dr. Matthias Leuthold, Leiter Netzwerk FlexStore Trianel GmbH

Dr. Matthias Leuthold

ist ein ausgesprochener Experte für den Bau und die Projektentwicklung von Batteriegroßspeichern und leitet bei Trianel das Netzwerk FlexStore. Er war in seiner letzten Tätigkeit als Head of Energy Storage für RES Deutschland tätig und bringt aus seiner Funktion als Abteilungsleiter bei der RWTH Aachen am Lehrstuhl für Speichersystemtechnik und Systemanalyse Erfahrungen mit wissenschaftlichen Verbundprojekten im Bereich Flexibilisierung mit.

Weitere Informationen anfordern

Ihr Interesse ist geweckt? Dann lassen Sie uns über eine Beteiligung am Netzwerk und Ihre konkrete Mitarbeit ins Gespräch kommen!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten zur Beantwortung meiner Anfrage gespeichert werden.
Mehr Wissen

Artikel zum Thema im Trianel Webmagazin lesen

Stromerzeugung, Flexibilitätsmanagement, Umwelt- und Klimaschutz

Stadtwerke treiben Geschäftsmodelle für Flexibilität voran

Weiterlesen
Weiterlesen
Stromerzeugung, Flexibilitätsmanagement, Fachwissen, Umwelt- und Klimaschutz

Speicher – unverzichtbar für die Energiewende und lohnendes Investment

Weiterlesen
Weiterlesen
Flexibilitätsmanagement, Sttromerzeugung, Umwelt- und Klimaschutz

Vorzeigeprojekt Wasserstoffzentrum Hamm

Weiterlesen
Weiterlesen
Stromerzeugung, Fachwissen, Flexibilitätsmanagement, Umwelt- und Klimaschutz

Regionale Bereitstellung von grünem Wasserstoff – so geht Klimaschutz vor Ort

Weiterlesen
Weiterlesen
Zurück zur Produktübersicht