Zurück zur Produktübersicht

Beratung Wasserstoff

Beratung Wasserstoff

Positionieren Sie sich zum Thema Wasserstoff. Bringen Sie regionale Projekte voran. Mit unserer individuellen Beratung.

Stadtwerke können einen entscheidenden Beitrag zur Umsetzung der von der Bundesregierung beschlossenen Wasserstoffstrategie leisten. Grüner Wasserstoff wird in diesem Zusammenhang als Dekarbonisierungsoption in allen Sektoren zunehmend an Bedeutung gewinnen. Aus der wachsenden regionalen Nachfrage nach grünem Wasserstoff ergeben sich für Ihr Stadtwerk neue Geschäftsmodelle, z. B. bei der stofflichen Nutzung durch lokale Industrieunternehmen sowie beim Einsatz von Brennstoffzellen in Bussen des ÖPNV und in Entsorgungsfahrzeugen der Abfallwirtschaft. 

Trianel begleitet Stadtwerke von der Idee eines Wasserstoffprojekts bis zu dessen Inbetriebnahme und Bewirtschaftung im operativen Betrieb. Ob Beratung bei Strategie oder Konzeptionierung, Umsetzungsbegleitung oder Optimierung des neuen Assets – bei uns erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand und behalten aufgrund unseres modularen Beratungskonzepts maximale Flexibiltät.

Beratungsgespräch vereinbaren
Trianel Beratung im Überblick

Wir begleiten Stadtwerke von der Idee bis zur Inbetriebnahme

Unsere Beratung ist modular aufgebaut – Sie entscheiden von Phase zu Phase über den nächsten Schritt und mit welchem Umfang wir Sie unterstützen können.

Trianel Beratung Wasserstoff – Voranalyse Wasserstoffprojekt
Voranalyse

Entwicklung eines individuellen Beratungsansatzes

Abstimmung des Umfangs einer Potentialanalyse

Trianel Beratung Wasserstoff – Potentialanalyse Wasserstoffprojekt
Potentialanalyse

Grundlagen für eine projektspezifische Analyse schaffen

Wissenstransfer, Darlegung typischer Projektstrukturen und Handlungsoptionen sowie Abschätzung erwartbarer Wasserstoffgestehungskosten

Trianel Beratung Wasserstoff – Projektspezifische Analyse Wasserstoffprojekt
Projektspezifische Analyse

Vorbereitung einer Investitionsentscheidung

Detaillierte techno-ökonomische Analyse verschiedener Umsetzungsvarianten, Unterstützung bei der Anbahnung mit regionalen Wasserstoffabnehmern und Erstellung eines Gesamtkonzepts

Trianel Beratung Wasserstoff – Umsetzung des Wasserstoffprojektes bis zur Inbetriebnahme
Bis zur Inbetriebnahme

Umsetzungsbegleitung

Projektleitung/-steuerung bzw. Umsetzungsbegleitung, Schnittstelle zu Fachplanern und Herstellern, Ausschreibungsmanagement sowie Entwicklung des Betriebskonzepts

Trianel Beratung Wasserstoff – Assetbewirtschaftung nach Inbetriebnahme
Nach Inbetriebnahme

Asset-Bewirtschaftung

Optimierung des Energiebezugs, Nutzung der Flexibilitätspotentiale des Wasserstoff-Assets, Abstimmung auf das Absatzprofil

Ihr Vertrauen zahlt sich aus

done
Zukunftsweisend

Sie schaffen Lösungen für die Realisierung der Energiewende und entwickeln zukunftsgerichtete Geschäftsmodelle

Sie bauen Kompetenzen in einem Kernfeld des zukünftigen Energiesystems auf

Sie positionieren sich gegenüber Kommune, Aufsichtsrat und Lösungsanbietern

done
Gewinnbringend

Sie sparen Kosten und profitieren von einer kürzeren Projektlaufzeit

done
Flexibel

Ihre Handlungsfähigkeit bleibt erhalten

Trianel Beratung Wasserstoff – Beispiele für Kundenprojekte

Beispiele für Kundenprojekte

  • Wasserstoffzentrum Hamm: Aufbau Abnehmernetzwerk, Konsortialbildung, Finanzierung (aktuell laufend), Umsetzung und Projektsteuerung (nach Baubeschluss)​
  • Techno-ökonomische Analyse einer H2-Erzeugungsanlage inkl. Speicherung und Transport​
  • Bewertung des Einsatzes von H2 im ÖPNV und der Möglichkeit einer lokalen H2-Produktion
  • Entwicklung einer H2-Gesamtstrategie
  • Bewertung der Kopplung eines Elektrolyseurs mit einer Müllverbrennungsanlage
  • Bewertung der Zukunft der gasbasierten Wärmeversorgung und alternativer Energieträger
Zehn Jahre Beratungs- und Umsetzungsexpertise

Unsere Experten

Dr. Matthias Leuthold, Leiter Netzwerk FlexStore Trianel GmbH

Dr. Matthias Leuthold

ist ein anerkannter Experte für Flexibilität und bringt 12 Jahre Erfahrung in der Energiewirtschaft und Batteriesystemtechnik mit Schwerpunkt Großspeicher mit. Bei Trianel verantwortet er den Bereich Flexibilität und Klimaneutralität. Während seiner Arbeit an der RWTH Aachen und der Leitung einer Forschungsgruppe sammelte er Erfahrungen mit der Modellierung und Analyse von Energiesystemen.

Thomas Bexten

berät bei Trianel als ausgewiesener Experte in Wasserstofftechnologien Stadtwerke bei der Planung und Realisierung von Wasserstoffprojekten. Er bringt acht Jahre Erfahrung in der techno-ökonomischen Analyse innovativer Energieversorgungskonzepte aus seiner Tätigkeit an der RWTH Aachen mit.

Ihr Ansprechpartner

Frank Neubauer, Leiter Vertrieb und Marketing, Trianel GmbH

Frank Neubauer

Bereichsleiter Vertrieb & Marketing

Beratungsgespräch vereinbaren

Ihr Interesse ist geweckt? Gerne stehen wir Ihnen für ein Beratungsgespräch zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten zur Beantwortung meiner Anfrage gespeichert werden.
Mehr Wissen

Mehr zum Thema im Trianel Webmagazin lesen

Stromerzeugung, Fachwissen, Flexibilitätsmanagement, Umwelt- und Klimaschutz

Regionale Bereitstellung von grünem Wasserstoff – so geht Klimaschutz vor Ort

Weiterlesen
Weiterlesen
Trianel persönlich, Stromerzeugung, Flexibilitätsmanagement, Umwelt- und Klimaschutz

Trianel persönlich: Thomas Bexten

Weiterlesen
Weiterlesen
Flexibilitätsmanagement, Umwelt- und Klimaschutz, Trendscouting

Sektorenkopplung als Quelle für Flexibilität

Weiterlesen
Weiterlesen
Zurück zur Produktübersicht