Infomaterial

Kontakt

Telefon
+49 241 41320-320
Telefon
E-Mail schreiben
Telefon
  1. Kontaktformular

Starten Sie jetzt in die Energieberatung im Mittelstand!

Zwei Männer unterhalten sich

Energieeffizienz beginnt oft im Kleinen – zum Beispiel in kleinen und mittleren Unternehmen. Deswegen hat die Bundesregierung 2015 das Förderprogramm „Energieberatung im Mittelstand“ ins Leben gerufen. Unternehmen, die eine qualifizierte Energieberatung in Anspruch nehmen, können attraktive Fördermittel beantragen.

Nehmen Sie jetzt die Energieberatung im Mittelstand in Ihr Angebot auf und positionieren Sie sich als kompetenter Experte zum Thema Energieeffizienz, stärken Sie Ihre Kundenbeziehungen und identifizieren Sie Möglichkeiten für die Platzierung weiterer Energiedienstleistungen. Trianel unterstützt Sie dabei mit einem modularen Angebot.

Ihre Vorteile als Energieberater für den Mittelstand

  • Kunden binden
    Sie vertiefen bestehende Kundenbeziehungen und gewinnen neue Kunden.
  • Image stärken
    Sie sind ein kompetenter Partner bei allen Fragen rund um das Thema Energie.
  • Vertriebschancen steigern
    Sie lernen die Bedürfnisse Ihrer Kunden noch besser kennen und können im Anschluss an die Beratung ideal abgestimmte Produkte und Services anbieten.
  • Ressourcen schonen
    Sie arbeiten mit der Trianel als erfahrenem Partner zusammen und können je nach Bedarf Vertriebs- und Personalressourcen schonen.

Die Fakten zur Förderung auf einen Blick

  • Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert qualifizierte Energieberatungen mit 80 % der Beratungskosten bis zu einer Maximalhöhe von 6.000 Euro pro Beratung*.
  • Bei Gesamtkosten von beispielsweise 7.500 Euro pro Beratung erhält der Endkunde also eine Woche Ingenieurleistung für effektiv 1.500 Euro.
  • Die geförderte Durchführung muss durch einen gelisteten BAFA Berater erfolgen. Trianel ist bereits gelistet.
  • Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit weniger als 250 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von bis zu 50 Millionen Euro beziehungsweise einer Jahresbilanzsumme von bis zu 43 Millionen Euro.

* Für Unternehmen mit jährlichen Energiekosten über 10.000 Euro beträgt die maximale Förderhöhe 6.000 Euro, bei Unternehmen mit jährlichen Energiekosten bis zu 10.000 Euro beträgt die maximale Förderhöhe 1.200 Euro.

Unsere Leistungsmodule

Starten Sie jetzt in die Energieberatung im Mittelstand! Trianel unterstützt sie dabei mit einem modular aufgebauten Leistungsspektrum. Auf Wunsch können Sie auch Teilleistungen abrufen.

Sie erhalten einen individualisierbaren White Label-Endkundenflyer, Kundeninformationsschreiben und Vertragsbeispiele.

Trianel übernimmt für Sie die komplette Energieberatung gemäß den Vorgaben des BAFA inklusive der Abwicklung des Förderverfahrens für Ihren Kunden.

Ihr Berater

Bastian L. Kurth

Bastian L. Kurth ist seit 2013 in der Energiewirtschaft tätig und berät Stadtwerke und deren Geschäftskunden im Energiedienstleistungsmarkt. Als Experte auf dem Gebiet von energetischen Bewertungen weist er umfangreiche Erfahrungswerte beim Aufbau, der Implementierung und der Aufrechterhaltung von Energieeffizienzsystemen auf. Sein Beratungsschwerpunkt umfasst dabei insbesondere die Erarbeitung von Lösungsansätzen an der Schnittstelle zum Vertrieb von Stadtwerken.

 

 

Informiert bleiben? Newsletter abonnieren!

Newsletter-Registrierung (Cleverreach)

Blog Registrierung
Datenschutz*