Beteiligungsstruktur der Trianel GmbH

Trianel hält unmittelbar Anteile an 15 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften.

(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.)

 
Trianel Finanzdienste GmbH (TFD)

Die Trianel Finanzdienste GmbH, ein Tochterunternehmen der Trianel GmbH, bündelt die Aktivitäten der Trianel Gruppe, für die eine Erlaubnis zur Erbringung von Finanzdienstleistungen gemäß § 32 Abs. 1 Kreditwesengesetz (KWG) erforderlich ist.

Trianel Gasspeicher Epe GmbH & Co. KG (TGE)

TGE unterhält seit 2008 im Gronauer Stadtteil Epe (Westfalen) einen aus vier Kavernen bestehenden Speicher mit einem Arbeitsgasvolumen von 204 Millionen m³. Die im Speicher gelagerte Gasmenge reicht aus, um über 300.000 moderne Einfamilienhäuser ganzjährig mit Gas zu versorgen.
www.trianel-gasspeicher.com

Trianel Gaskraftwerk Hamm GmbH & Co. KG (TGH)

Als bundesweit erstes rein kommunales Projekt zur gemeinschaftlichen Stromerzeugung entstand das Gas- und Dampfturbinenkraftwerk am Standort Hamm-Uentrop. Die Anlage mit zwei Kraftwerksblöcken mit einer Leistung von jeweils 425 Megawatt ging Ende 2007 ans Netz und kann Strom für 1,8 Millionen Haushalte erzeugen. Mit einem elektrischen Wirkungsgrad von über 57,5 % zählt das Kraftwerk zu den besonders umweltfreundlichen Anlagen und übererfüllt alle Anforderungen der 13. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes.
www.trianel-hamm.de

Trianel Kohlekraftwerk Lünen GmbH & Co. KG (TKL)

Als erstes Kraftwerk der neuesten Generation ist im Herbst 2013 das Trianel Steinkohlekraftwerk am Lüner Stummhafen ans Netz gegangen. Mit einem Wirkungsgrad von 45,95 % ist das Trianel Kohlekraftwerk Lünen das derzeit effizienteste und sauberste Steinkohlekraftwerk in Europa. Der 750-Megawatt-Block kann rund 1,6 Millionen Haushalte mit Strom versorgen.
www.trianel-luenen.de

Trianel Onshore Windkraftwerke GmbH & Co. KG (TOW)

Unternehmenszweck ist die Planung und die Entwicklung, die Errichtung und der Betrieb von Anlagen in Deutschland zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien sowie die Beteiligung an Gesellschaften und Unternehmen mit Sitz in Deutschland, die hierzulande erneuerbare Erzeugungsanlagen betreiben. Die TOW ist bereits an verschiedenen Windparks beteiligt.  
www.trianel-erneuerbare-energien.de

Trianel Windkraftwerk Borkum GmbH & Co. KG (TWB)

Der Trianel Windpark Borkum ist der erste rein kommunale Offshore-Windpark Europas. Das Projekt umfasst die Planung, Konstruktion und den Betrieb des 56 km² großen Windparks. 40 Areva Wind M5000 Windräder mit einer Gesamtleistung von 200 MW sind in der ersten Ausbaustufe im Sommer 2015 in Betrieb gegangen. 40 Anlagen sind für die zweite Ausbaustufe vorgesehen. 
www.trianel-borkum.de

Trianel Windkraftwerk Borkum II GmbH & Co. KG (TWB II)

Die Trianel Windkraftwerk Borkum II GmbH & Co. KG ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Trianel und EWE. Ziel des Joint Venture ist die gemeinsame Errichtung der zweiten Ausbaustufe des Trianel Windpark Borkum. Das Offshore-Projekt umfasst die Planung, Konstruktion und den Betrieb von weiteren 200 MW rund 45 Kilometer vor der Küste der Nordseeinsel Borkum.
www.trianel-borkum.de

Trianel Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG (TEE)

Unternehmenszweck ist die Planung, Entwicklung sowie Errichtung und der Betrieb von Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien. TEE fokussiert sich auf attraktive Wind Onshore sowie PV-Freiflächen-Projekte in Deutschland.
www.trianel-erneuerbare-energien.de

GESY Green Energy Systems GmbH

Das in Berlin ansässige Unternehmen ist im Bereich der Direktvermarktung erneuerbarer Energien erfolgreich tätig.
www.gesy.net

Informiert bleiben? Newsletter abonnieren!

Newsletter-Registrierung (Cleverreach)

Blog Registrierung

Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich mit den allgemeinen Datenschutzrichtlinien und den AGB der Trianel GmbH einverstanden.